Individuelle Ernährungsanpassung

Viele Unbefindlichkeiten des Menschen basieren  auf Fehlernährung. Die Nahrung stärkt im chinesischen Sinne das Qi, das Chi, wärmt oder kühlt, trocknet oder befeuchtet und beeinflusst so die Körperfunktionen. In der westlichen Betrachtungsweise liefert die Nahrung wichtige Nährstoffe, kann aber auch schädigende Bestandteile beinhalten. Ich verbinde in meiner individuellen Ernährungsbegleitung das Wissen aus Ost und West. 

Wie?

Es geht der Begleitung ein ausführliches Gespräch und eine gründliche Befundung voran. Darauf aufbauend stellen wir gemeinsam einen  individuellen, umsetzbaren Ernährungsplan zusammen, der immer wieder, nach dem Bedürfnis, den Jahreszeiten  und vor allem an die Umsetzbarkeit adaptiert wird.